Jugendfeuerwehr besucht die Leitstelle

Die Jugendfeuerwehr Nieder-Mörlen besichtigte mit ihrem Jugendwart und seinen Betreuern am 23.1.2017 die Leitstelle des Wetteraukreises. 17 Jugendliche waren fast sprachlos, was so alles auf der Leitstelle an Nachrichten aufläuft und wie viel Einsätze am Tag im Wetteraukreis zusammenkommen. Interessant war auch, dass unterdrückte Rufnummern „ja doch nicht unterdrückt sind“ und auch bei Bedarf geortet werden können.

Text & Foto: G. Dallwitz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.