Einsatz Nr. 026/2013 – Umgestürzter LKW – BAB5

Auf der BAB 5 zwischen der Anschlussstelle Ober-Mörlen und der Raststätte Wetterau war ein LKW umgekippt. Der Fahrer war im Fahrerhaus eingeschlossen, aber nicht eingeklemmt. Die Frontscheibe wurde aufgeschnitten und durch diese Öffnung konnte der Fahrer befreit werden.

Einsatz Nr. 006/2013 – Gasgeruch – Nieder-Mörlen, Steinfurther Str.

Mit dem Stichwort ‚Gasaustritt‘ wurden die Bad Nauheimer Stadtteile Steinfurth, Nieder-Mörlen und die Kernstadtwehr alarmiert. Ein Gaswarngerät im Haus hatte angeschlagen, ein Grund für die Auslösung konnte nicht festgestellt werden. Die Stadtwerke wurden verständigt, ein weiterer Einsatz für die Feuerwehr war nicht notwendig.