Einsatz Nr. 019/2011 – Verkehrsunfall – B3 AS Bad Nauheim BAB5

Datum: 17. Mai 2011 
Alarmzeit: 0:46 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 14 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung – H 1 
Einsatzort: B3 AS Bad Nauheim BAB5 
Mannschaftsstärke: 12 
Fahrzeuge: LF 8/6, TLF 16 


Einsatzbericht:

Aus bisher ungeklärter Ursache kam ein PKW aus Richtung Butzbach kommend von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug kam in einer Böschung zum Stehen. Bei Eintreffen der Feuerwehr war der Fahrer bereits aus dem Fahrzeug befreit und vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht worden. Die FF Nieder-Mörlen leuchtete die Einsatzstelle aus und schnitt mittels Motorsäge das Gebüsch um das Fahrzeug soweit zurück, dass dieses dann vom Abschleppdienst geborgen werden konnte. Der Tank des verunfallten Fahrzeuges war beschädigt und es trat Kraftstoff aus. Das Leck im Fahrzeugtank wurde von der Feuerwehr abgedichtet. Anschließend wurde die Fahrbahn noch gereinigt.