Einsatz Nr. 016/2014 – Unwettereinsätze – Bad Nauheim, Stadtgebiet

Datum: 10. Juli 2014 
Alarmzeit: 19:55 Uhr 
Dauer: 3 Stunden 20 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung - H 1 
Einsatzort: Bad Nauheim, Stadtgebiet 
Mannschaftsstärke: 19 
Fahrzeuge: LF 8/6, TLF 16, MTW 


Einsatzbericht:

Um 19:55 Uhr wurde durch die zentrale Leitstelle für alle Wehren der Stadt Bad Nauheim und weiten Teilen des Wetteraukreises Alarm ausgelöst wegen Unwetterschäden. Starke Niederschläge sorgten im gesamten Kreis für vollgelaufene Keller und sonstige Überschwemmungen. Während die Besatzungen von TLF16 und MTW mit I-Saugern und Wasserschiebern die Kantine der Kurparkklinik vom Wasser befreite, waren die Kameraden mit dem LF 8/6 zunächst an zwei Einsatzstellen, an denen sie aber nicht tätig werden mussten. Schließlich wurde die Besatzung Im Neubaugebiet am Kaiserberg tätig. Hier drohten das Wasser in mehrere Häuser zu laufen. Von den Kameraden wurden drei Gräben mit Tauchpumpen leer gepumpt.