Einsatz Nr. 015/2008 – Brandmeldeanlage – Bad Nauheim, Kerckhoff-Institut

Datum: 21. November 2008 
Alarmzeit: 0:10 Uhr 
Dauer: 2 Stunden 25 Minuten 
Art: Feueralarm – F BMA 
Einsatzort: Bad Nauheim, Kerckhoff-Institut 
Mannschaftsstärke: 13 
Fahrzeuge: LF 8/6, LF 16/TS 
Weitere Kräfte: DLA (K) – Bad Nauheim, KdoW – Bad Nauheim, LF 16/12 – Bad Nauheim, LF 8/6 – Schwalheim, LF 8/6 – Steinfurth, Polizeistreife, RTW 


Einsatzbericht:

Am Einsatzort angekommen wurde eine starke Verrauchung im Untergeschoss festgestellt. Ursache dafür war ein defektes Elektrogerät. Es waren mehrere Trupps unter Atemschutz im Einsatz, um die Lage zu erkunden und die Ursache zu finden. Erschwert wurde die Suche durch veraltete Alarmunterlagen des Institutes. Es war nicht ganz einfach, anhand der Unterlagen die zugehörigen Melder zu finden. Auch die Suche nach einer verantwortlichen Person des Institutes gestaltete sich schwierig. Insgesamt waren die Kameraden aus der Kernstadt, Nieder-Mörlen, Schwalheim und Steinfurth im Einsatz.