Einsatz Nr. 006/2009 – Zimmerbrand – Bad Nauheim, Am Heiligenstock

Datum: 7. Februar 2009 
Alarmzeit: 17:20 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 20 Minuten 
Art: Feueralarm - F 2 Y 
Einsatzort: Bad Nauheim, Am Heiligenstock 
Mannschaftsstärke: 16 
Fahrzeuge: LF 8/6, MTW, LF 16/TS 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehren aus der Kernstadt und aus Nieder-Mörlen waren gegen 17.20 Uhr zu einem Zimmerbrand in die Strasse Am Heiligenstock alarmiert worden. Laut ersten Meldungen, wurde noch eine Person in der Wohnung im Erdgeschoss vermisst. Ein Trupp vom LF 16 Bad Nauheim ging unter Atemschutz sofort mit einem C-Rohr über die Terrassentür zur Menschenrettung vor. Ein zweiter Atemschutztrupp vom LF 8/6 Nieder-Mörlen ging ebenfalls über die Terrasse in die Wohnung. Für einen Mann, den die Einsatzkräfte auf der Couch vorfanden, kam leider jede Hilfe zu spät. Er war vermutlich schon vor Eintreffen der ersten Kräfte an dem giftigen Rauch erstickt bzw. durch den Brand gestorben. Der Einsatz war für die Kameraden aus Nieder-Mörlen gegen 18.40 Uhr beendet, die Kernstadt-Feuerwehr musste mit zwei Fahrzeugen noch etwas länger vor Ort bleiben, um die Ermittlungen der Kripo zu unterstützen.