Einsatz Nr. 005/2012 – Wasserrohrbruch – Nieder-Mörlen, In den Nussgärten

Datum: 8. Februar 2012 
Alarmzeit: 22:45 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 45 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung - H 1 
Einsatzort: Nieder-Mörlen, In den Nussgärten 
Mannschaftsstärke: 14 
Fahrzeuge: TLF 16, MTW 


Einsatzbericht:

Bei der ersten Lageerkundung wurde ein geplatztes Wasserrohr festgestellt. Nachdem durch die Feuerwehr der Haupthahn abgedreht war, wurde mittels I-Sauger mit dem Absaugen des Wassers aus den Kellerräumen begonnen. Bald wurde festgestellt, dass das Wasser aus dem Wasserablauf an der Kellertreppe ständig nachdrückte. Aus diesem Grund war auch die benachbarte Einliegerwohnung betroffen. Zwei Kameraden aus der Bereitschaft der FF Nieder-Mörlen fuhren deshalb mit dem MTW zum Stützpunkt, und rückten mit dem GWG2 zur Einsatzstelle aus. Nun konnte mit zwei I-Saugern parallel gearbeitet werden. Nachdem das angestaute Wasser aus dem Abfluss abgesaugt war, konnte dann auch das Wasser aus dem Keller und der Einliegerwohnung abgesaugt werden.