Einsatz Nr. 004/2010 – Gemeldeter Dachstuhlbrand – Bad Nauheim, Frankfurter Str.

Datum: 16. Februar 2010 
Alarmzeit: 17:30 Uhr 
Dauer: 45 Minuten 
Art: Feueralarm – F 2 Y 
Einsatzort: Bad Nauheim, Frankfurter Str. 
Mannschaftsstärke: 17 
Fahrzeuge: LF 8/6, MTW, LF 16/TS 
Weitere Kräfte: DLA (K) – Bad Nauheim, LF 16/12 – Bad Nauheim, RTW 


Einsatzbericht:

Gemeldet wurde der zentralen Leitstelle ein vermutlicher Dachstuhlbrand in der Friedhofstrasse. Einsatzort war aber die Nieder-Mörler Strasse in der Nähe der Volksbank. Dort wurde von den Bewohnern im Kamin Holz mit zu hoher Restfeuchte verbrannt, was zu einer etwas dunkleren Rauchentwicklung führte. Der Kamin wurde unüberprüft, ein Einsatz für die Feuerwehr war nicht notwendig.