Einsatz Nr. 005/2019 – Technische Hilfeleistung, VU mit eingeklemmter Person – Bundesstraße 3, Höhe ehem. Kieswerk Nieder-Mörlen

Datum: 15. Februar 2019 
Alarmzeit: 15:30 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 50 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung – H KLEMM 1 Y 
Einsatzort: Bundesstraße 3, Höhe ehem. Kieswerk Nieder-Mörlen 
Einsatzleiter: Stadtbrandinspektor 
Mannschaftsstärke: 14 
Fahrzeuge: LF 8/6 
Weitere Kräfte: KdoW – Bad Nauheim, LF 16/12 – Bad Nauheim, NEF, Polizeistreife, RTW, RW – Bad Nauheim 


Einsatzbericht:

Auf der B 3 Kam es zu einem Unfall mit insges. 4 Fahrzeugen, wovon eins in den Graben geschleudert wurde und ein PKW sich überschlagen hatte. Bei Eintreffen der Feuerwehr war keine Person mehr eingeklemmt. Der Brandschutz wurde sichergestellt und auslaufende Betriebsstoffe aufgenommen. Die B 3 war für ca. 2 Stunden voll gesperrt.