Einsatz Nr. 010/2018 – Feueralarm, BMA – Bad Nauheim, Stiftstr.

Datum: 26. März 2018 
Alarmzeit: 0:37 Uhr 
Dauer: 53 Minuten 
Art: Feueralarm - F BMA 
Einsatzort: Bad Nauheim, Stiftstr. 
Einsatzleiter: Wehrführer Bad Nauheim 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: TLF 16 
Weitere Kräfte: DLA (K) - Bad Nauheim, LF 16/12 - Bad Nauheim, LF 8/6 - Steinfurth 


Einsatzbericht:

Kurz nachdem wir vom letzten Einsatz zurückgekehrt waren, hatten wir einen Folgeeinsatz in einer Bad Nauheimer Klinik. Dort wurde von einer Person Brandgeruch festgestellt, sodass diese  durch einen Druckknopfmelder Alarm auslöste.

Beim Eintreffen der Feuerwehr konnte zwar noch ein leichter Brandgeruch festgestellt werden, jedoch kein Rauch oder Feuer.

Nachdem alle Etagen abgesucht wurden, konnte Entwarnung gegeben werden.

Einsatz Nr. 007/2018 – Feueralarm, Rauchentwicklung in Wohnheim – Bad Nauheim, Küchlerstr.

Datum: 3. März 2018 
Alarmzeit: 9:50 Uhr 
Dauer: 40 Minuten 
Art: Feueralarm - F 2 
Einsatzort: Bad Nauheim, Küchlerstr. 
Einsatzleiter: Stadtbrandinspektor 
Mannschaftsstärke: 15 
Fahrzeuge: LF 8/6, TLF 16 
Weitere Kräfte: DLA (K) - Bad Nauheim, KdoW - Bad Nauheim, LF 10/6 - Schwalheim, LF 16/12 - Bad Nauheim, LF 8/6 - Steinfurth, NEF, Polizeistreife, RTW 


Einsatzbericht:

Die Kräfte aus Bad Nauheim und Steinfurth wurden zu einem Brandmeldereinlauf in die Küchlerstraße alarmiert. Da es sich um ein Wohnheim handelte und eine bestätigte Rauchentwicklung im 1. OG gemeldet war, wurde das Alarmstichwort noch auf der Anfahrt erhöht und Vollalarm gegeben. Vor Ort stellte sich raus, das ein Mülleimer in einem Aufenthaltsraum durch Zigarettenkippen gebrannt hatte. Das Feuer war bereits gelöscht und die Fenster zwecks Belüftung geöffnet.

Einsatz Nr. 006/2018 – Feueralarm, Rauchentwicklung in Wohnung, Person noch in Wohnung – Bad Nauheim, Ernst-Moritz-Arndt-Straße

Datum: 1. März 2018 
Alarmzeit: 19:40 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 35 Minuten 
Art: Feueralarm - F 2 Y 
Einsatzort: Bad Nauheim, Ernst-Moritz-Arndt-Straße 
Einsatzleiter: Stadtbrandinspektor 
Mannschaftsstärke: 13 
Fahrzeuge: LF 8/6, TLF 16 
Weitere Kräfte: DLA (K) - Bad Nauheim, KdoW - Bad Nauheim, LF 10/6 - Schwalheim, LF 16/12 - Bad Nauheim, LF 8/6 - Steinfurth, NEF, Polizeistreife, RTW, TSF - Rödgen 


Einsatzbericht:

In einem Mehrfamilienwohnhaus hatten in einer Wohnung im EG die Rauchmelder ausgelöst und es drang Rauch aus der Wohnung. Der zuerst eingetroffene Rettungsdienst evakuiert die anderen Bewohner, in der Brandwohnung wurde noch eine Person vermisst. Ein Atemschutztrupp aus Schwalheim rettet die 89-jährige Frau aus der Wohnung, die auf einem noch brennenden Sessel saß. Der Sessel wurde abgelöscht und die Wohnung mittels Lüfter belüftet. Die Frau kam mit dem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik.

Einsatz Nr. 004/2018 – Technische Hilfeleistung, Türöffnung – Nieder-Mörlen, In den Nussgärten

Datum: 18. Februar 2018 
Alarmzeit: 11:00 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 
Art: Technische Hilfeleistung - H 1 
Einsatzort: Nieder-Mörlen, In den Nussgärten 
Einsatzleiter: Gruppenführer Nieder-Mörlen 
Mannschaftsstärke: 22 
Fahrzeuge: LF 8/6, MTW 
Weitere Kräfte: LF 16/12 - Bad Nauheim, NEF, Polizeistreife, RTW 


Einsatzbericht:

Es wurden mehrere Türen mittels Zieh fix geöffnet, keine Person in der Wohnung.

Einsatz Nr. 003/2018 – Feueralarm, Brennende Heizdecke – Nieder-Mörlen, Dürerstraße

Datum: 16. Februar 2018 
Alarmzeit: 22:59 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 21 Minuten 
Art: Feueralarm - F 2 
Einsatzort: Nieder-Mörlen, Dürerstraße 
Einsatzleiter: Wehrführer Nieder-Mörlen 
Mannschaftsstärke: 16 
Fahrzeuge: LF 8/6, TLF 16 
Weitere Kräfte: DLA (K) - Bad Nauheim, LF 16/12 - Bad Nauheim, Polizeistreife, RTW, TLF 16/25 - Bad Nauheim 


Einsatzbericht:

Brannte Heizdecke im Schlafzimmer. Wurde von einem Trupp unter Atemschutz mit einen C-Rohr abgelöscht. Durch den Einsatz von einem Rauchvorhang und eines Lüfters wurde nur ein Zimmer in Mitleidenschaft gezogen, sodass die Besitzer wieder in ihre Wohnung zurückkehren konnten.

Einsatz Nr. 002/2018 – Technische Hilfeleistung, Ölspur – Nieder-Mörlen, Katharinenstraße – Torgauerstraße

Datum: 11. Februar 2018 
Alarmzeit: 16:40 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 5 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung - H 1 
Einsatzort: Nieder-Mörlen, , Katharinenstraße - Torgauerstraße 
Einsatzleiter: stv. Wehrführer Nieder-Mörlen 
Mannschaftsstärke: 11 
Fahrzeuge: LF 8/6, TLF 16, MTW 
Weitere Kräfte: Polizeistreife 


Einsatzbericht:

Vermutlich vorsätzlich wurde durch eine jugendliche Personengruppe der Inhalt eines Ölkanisters in  der Katharinen- und Torgauerstraße verteilt. Dieses wurde mittels Bioversal durch die Feuerwehr beseitigt.